Donnerstag, 30. Juli 2015

Ostsee Impressions

Hallo meine Lieben,

endlich kann ich wieder einen Post für euch schreiben! Die Posts der letzten 2 Wochen waren alle vorgeschrieben, da ich diese Zeit an der Ostsee (ohne WLAN ;)) verbracht habe.

Nun möchte ich euch natürlich ein paar Bilder vom Urlaub zeigen. :)

Ich war mit meiner Familie auf der Insel Usedom in einem sehr schönen Ort.


Das Wetter war sehr wechselhaft. Es gab sehr sonnige Tage und an anderen Tagen hat es extrem geregnet. Dennoch sind mir ein paar schöne Bilder vom Strand gelungen. :)





Wir waren auch am Hafen und haben dort Fischbrötchen gegessen. Ich liebe den Hafen total, man kann dort einfach unglaublich tolle Bilder machen!




An einem Fischladen am Hafen haben wir frischen Fisch geholt und ein Fischbrötchen gegessen. :)


Jetzt kommen noch ein paar Random-Bilder. :)


An diesem Abend habe ich den Sonnenuntergang von unserem Balkon aus fotografiert. 


Fotoshooting :D 



Der Schulbus ist an uns vorbeigefahren und ich habe mich richtig beeilt, damit ich davon noch ein Foto machen kann.




Sorry, wenn ich euch jetzt hungrig gemacht habe, haha. :D 
Wollte eigentlich ein Fooddiary machen, aber ich hatte immer vergessen, mein Essen zu fotografieren, weshalb ich die Bilder jetzt einfach in diesen Post mit einbaue. 

Das war der 1. Post zum Urlaub. Ja, genau, es wird noch einen zweiten Post geben, da ich einfach zu viele Bilder gemacht habe. :D

Ich hoffe, der Post und die Bilder haben euch gefallen. :)

PS: Wie ihr vielleicht gesehen habt, habe ich das Layout meines Blogs überarbeitet. Es ist jetzt schlichter und gefällt mir viel besser. Was sagt ihr dazu? 

xoxo Pauli <3

Donnerstag, 9. Juli 2015

WhatsApp Tag

Hey meine Lieben,

heute gibt es wieder einen neuen Tag von mir, nämlich den WhatsApp Tag. Ich denke, fast jeder nutzt WhatsApp, oder etwa nicht?



1. Was ist dein Status?
"Tell me I can't and I'll show you I can!"

2. Dein Profilbild?

Ein Selfie von mir :)

3. Mit wem hast du als letztes geschrieben? Was?
Mit Jessy, meiner Internet-ABF. Wir haben darüber geschrieben, dass wir Sims spielen. :D

4. Wie heißt die Gruppe in der zuletzt geschrieben wurde?
Das war unsere Familiengruppe. :)

5. Wie viele Nachrichten hast du im Gesamten schon verschickt?
Aktuell 15448 Nachrichten innerhalb 2 Jahre. Allerdings habe ich ab und zu mal die Chatverläufe gelöscht.


6. Was sind deine meistgebrauchten Emojis?


7. Schreibst du viel mit Abkürzungen, wenn ja, mit welchen?
Nein, eigentlich schreibe ich fast nie mit Abkürzungen. Aber ich benutze HDGDL ganz gern. :)

8. Bevorzugst du Sprach- oder Textnachrichten?
Sprachnachrichten finde ich immer persönlicher. Allerdings kann man diese nicht immer und überall ungestört abhören, weshalb ich Textnachrichten bevorzuge.

9. In wie vielen Gruppen bist du?
Momentan bin ich in 7 Gruppen, aber einige davon sind fast inaktiv.

10. Welchen Emoji hasst du?
Wirklich hassen tue ich keinen Emoji, allerdings finde ich einige Emojis unnötig. 

Mit wem schreibt ihr am häufigsten auf WhatsApp?


xoxo Pauli <3

Samstag, 4. Juli 2015

Beauty Blogger Tag

Hey Cuties,

heute möchte ich den Beauty Blogger Tag machen. Ich habe ihn auf einem englischen Blog gesehen und weiß nicht, ob ihn überhaupt schon mal ein deutscher Blogger gemacht hat. Aber ich habe die Fragen übersetzt und unten auch 3 Leute getaggt. :)





Warum hast du mit dem Bloggen angefangen und wie lange bloggst du?
Ich habe damit angefangen, da ich schon immer gern YouTube-Videos geguckt habe und auch gern selbst welche drehen wollte. Allerdings hatte ich nie den Mut diese zu veröffentlichen und war auch selbst nicht davon überzeugt. Bloggen hingegen fand ich weitaus schöner, da man nicht so viel Hate bekommt wie auf YouTube.
Ich blogge seit April 2015, also noch nicht so lang. 

In welchen Blog warst du zuerst "verliebt"?
In den Blog von Ema wegen der schönen Bilder.

Was war das erste gehypte Produkt, dass du dir gekauft hast? War es den Hype wert?
Das waren die Babylips. Die farbigen sind den Hype meiner Meinung nach wert, die farblosen hingegen trocknen meine Lippen leider nur aus. 

Was sind deine 5 liebsten Dinge am Bloggen?
1. Das liebe Feedback meiner Leser ♥
2. Dass man seine Meinung mit anderen Leuten teilen kann
3. Andere Blogs zu lesen und sich von anderen Posts inspirieren zu lassen
4. Fotos zu machen, zu bearbeiten und euch zu zeigen
5. Zu sehen, wie die Zahl meiner Leser steigt 

Was hast du davon gelernt, ein Beauty-Blogger zu sein?
Dass Bloggen nur durch ein Nehmen und Geben funktioniert. Wenn ich jemandem Feedback gebe, wird er das bei mir wahrscheinlich auch tun. Doch wenn ich nie auf anderen Blogs vorbeischaue und nie Kommentare hinterlasse, werde ich wohl höchstwahrscheinlich keinen Erfolg mit dem Bloggen haben.

Hast du irgendwas geändert seit du Beauty-Blogger geworden bist?
Not really. Vielleicht mache ich mittlerweile bessere Fotos als am Anfang, aber sonst ist alles beim Alten geblieben. :)

Welchen Tipp würdest du einem Beauty-Blogger-Anfänger geben?
Dass er sein Ding durchziehen soll und von seinen Inhalten überzeugt sein muss. Natürlich können wenige Kommentare/Leser deprimierend sein, aber durch Aufgeben macht man das Ganze erst recht nicht besser! Bleibt am Ball und findet eure eigenen Posts gut. Klingt selbstverliebt, aber wenn nicht mal euch eure Inhalte gefallen, wem dann?

Die letzten beiden Fragen habe ich weggelassen, da ich den Post nicht so in die Länge ziehen wollte und die Fragen eh nicht wirklich hätte beantworten können. 


Ich tagge: